STARTSEITE » Schlagwort-Übersicht

Übersicht aller Beiträge zum Schlagwort: Wirbelsäule


Bandscheibenvorfälle: Behandlung der Bandscheibe und minimal-invasive Operationsmöglichkeiten

Bandscheibenvorfall - Wirbelsäule (© bilderzwerg / Fotolia)

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema Bandscheibenvorfälle und den OP-Möglichkeiten: offene Bandscheibenoperation, endoskopische Behandlung (minimal-invasiv) und das neuartige Tessys-System.

Rückenschmerzen treffen 80 Prozent der deutschen Bevölkerung mindestens einmal in ihrem Leben. Meistens sind diese jedoch harmlos und haben keinen ernsthaften Hintergrund. Nur in sehr wenigen …

Beinlängendifferenzen: Schäden an der Wirbelsäule drohen

Beinlängendifferenz? | © RPM - Fotolia.com

Die Beine des Menschen sind mitunter die stabilsten und kräftigsten Körperteile des Menschen. Auf ihnen lastet fast das gesamte Körpergewicht, welches sie mehrere Jahrzehnte tragen müssen. Natürlich ist es deshalb wichtig, dass die Beine gesund und stark sind, so dass der Mensch sich problemlos fortbewegen …

Rückenleiden – was tun?

Rückenleiden – was tun?

Rückenleiden – „das Kreuz mit dem Kreuz“: Rückenleiden zählen zu den häufigsten Beschwerden, unter denen der Mensch leidet. Den Rücken kann eine Vielzahl von Leiden befallen, wenn dieser nicht ausreichend trainiert oder geschützt wird. Der menschliche Rücken ist eine komplexe Konstruktion aus Knochen, Muskeln, Sehnen, …

Bandscheibenprobleme

Bandscheibenprobleme (© M. Schuppich - Fotolia.com)

Rückenschmerz ist einer der häufigsten Anlässe für einen Besuch beim Arzt. Nicht selten liegt die Ursache bei Problemen mit den Bandscheiben. Hauptlokalisation ist die untere Lendenwirbelsäule, gefolgt von der Halswirbelsäule. Bandscheibenprobleme im Bereich der Brustwirbelsäule sind absolute Raritäten.
Die Bandscheiben sind praktisch polsternde Kissen zwischen den …

Ischias

Ischias? | © manu - Fotolia.com

Zwei Bandscheiben der unteren Wirbelsäule sind abgenutzt, die Nervenwurzeln wurden gequetscht, der Schmerz sitzt im Gesäß. Ist das nur ein Zeichen von Alterserscheinungen oder ist es nicht auch ein Grund von langem Sitzen oder Bewegungsmangel? Dies zu ergründen, wird ein erfahrener Arzt dem Patienten mitteilen. …

Kyphoplastie bei gebrochenen Wirbelkörpern

Wirbelsäule: Wirbel, Bandscheiben ... (© bilderzwerg - Fotolia.com)

Kyphoplastie ist ein relativ neues Verfahren, um gebrochene Wirbelkörper, die starke Schmerzen verursachen, operativ wieder aufzubauen. Entwickelt wurde die Operationsmethode von einem amerikanischen Orthopäden, 1999 wurde sie in Kalifornien zum ersten Mal eingesetzt. Seitdem wird die Kyphoplastie auch in Deutschland von verschiedenen Kliniken angeboten.
Wirbelkörpereinbrüche sind …